Vitalfeldtherapie

Diese Behandlungsform wurde speziell dazu entwickelt, ein durch Belastungen, Mangelzustände und Erkrankungen gestörtes Vitalfeld des Menschen mittels elektromagnetischer Signale zu normalisieren.

Während einer Vitalfeld-Behandlung werden nicht nur Stoffwechselfunktionen angeregt und regenerierende, aufbauende oder ausleitende Stoffwechselimpulse gesetzt, sondern auch wichtige Anteile der natürlichen Umgebungsstrahlung in konzentrierter Form über ein Gerät zugeführt. Dies ermöglicht einen direkten Energietransport in die Zellen. Der Energieaufbau verbessert das Allgemeinbefinden, lindert Beschwerden, regt den Stoffwechsel und die Selbstheilungskräfte an und stärkt das Immunsystem.

Besonders bewährte Behandlungsbereiche:

  • Stärkung des Immunsystems
  • Müdigkeitszustände
  • Verdauungsstörungen
  • Unterstützung von Genesungsprozessen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Reaktionen auf Pollen und Gräser
  • Plötzliche und immer wiederkehrende Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Narbenentstörung
  • Irritationen der Haut
  • Unterstützung der Entgiftungsfunktion (Schwermetalle, Parasiten und Pilze)
  • Verbesserung des Stoffwechsels
  • Infektanfälligkeit
  • Hyperaktivität und Stresszustände u.v.m.

Die Vitalfeldbehandlung ist gleichermaßen für Erwachsene wie für Kinder geeignet.