Philipp Endl

phil

 

 

 

Physiotherapeut, Podotherapeut
und Osteopath i.A.

 

 

 


2006-2009:     Ausbildung zum Physiotherapeuten am Wilhelminenspital

2010-2012:     Physiotherapeut beim FK Austria Wien (Kampfmannschaft)

seit 2010:        Therapeut im Team GSB

seit 2012:         Physiotherapeut im „Projekt Rio 2016“ (Doris Mader und Stanislaw Fraczyk)

seit 2013:        Physiotherapeut in der ÖFB Damenfußballbundesliga (SKV Altenmarkt)

seit Okt 2014: Physiotherapeut beim ÖFB U21 Nationalteam


 Zusatzausbildungen:

  • Podotherapeut 2010
  • Osteopathie an der WSO 2011 bis dato
  • FDM-Therapeut 2012

Schwerpunkte:

  • Verletzungen/Beschwerden im Fußballsport
  • Orthopädie/Traumatologie